Schrägförderer


 

Die Schrägförderer sind zum vertikalen Transportieren von Kleinteilen oder Schüttgut.

Durch den modularen Aufbau des Fördersystems in Kombination mit den allgemeinen Vorzügen der Profiltechnik eignet sich der Förderer hervorragend zur Integration in bestehende Anlagen, wie z.B. Spritzgussmaschinen. Die Transportbänder sind im Winkel variabel auslegbar, verschiedene Gurte, Stollen, Ständer, Trichter, Rutschen, Vereinzler und Seitenführungen sind wählbar.

Die einfache Gurtjustag ist wie bei allen Gurtfördersystemen durch die Balligkeit der Antriebswalze gewährleitet. Beidseitig seitlich verlaufende Systemnuten (Nutbreite 8mm) erlauben die problemlose Integration in vorhandene Maschinengestelle sowie das Befestigen von Ständern, Seitenführungen, Initiatoren oder sonstigem Zubehör. Neben einer großen Auswahl an Seitenführungen und Ständern stehen auch Staubügel und elektrisches Zubehör im Standardbereich zur Verfügung. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieses Fördersytems ist das unter der Lauffläche des Gurtes montierte Edelstahlblech, welches eine dauerhafte Verschleißfestigkeit gewährleistet.

Unsere Produkte und Bauteile werden im eigenen Haus in hoher Qualität gefertigt.

 

Schrägförderband

Schräge ebene mit Querstollen, zum Vereinzeln von Bauteilen.

Transport von Matratzen.

TL-60 als Schrägförderer mit Querstollen


Seitenführungen Knickförderband

Seitenführung mit Anlauflippe

Gurtband mit gesommerter Kante

Gurtband mit Wellkante

Feststehende Seitenführung


Ausstattungsmöglichkeiten

Vielfältige Variationsmöglichkeiten von Seitenführung, Trichtern und Gurtbändern oder Neigung.

Einlauftrichter von Schüttgut, Weitertransport und Vereinzelung.

Separiertrommel am Bandende, Separieren von Spritzgussteilen und Anguss.


Ausstattung:

  • - Getriebmotor von SEW / Spiroplan
  • - Gurtband in verschiedensten Ausführungen z.B. Stollenband oder Strukturband
  • - Lagerlaschen mit Pendellager, Qualitätshersteller
  • - Massiver Alu-Profil Grundrahmen und VA Auflageblech
  • - Viele Anbaumöglichkeiten, Seitenführung oder Trichterschächte etc.
  • - Profil Standfuss oder Rollbar
  • - Betriebstemperatur: min. -5°C / max. +60°C